Dienstag, 27. Januar 2015

Dinge, die mich glükcklich machen

Ja ich weiß, der Winter kann ziemlich deprimierend sein.
Kurze Einleitung: Da ich heute den ganzen Tag im Haus festsaß, zwecks Blizzard Juno (der übrigens einfach nur eine große Schneewolke war, aber trotzdem jegliche Straßen gesperrt waren) und ich einfach nur schlafen wollte, kam mir wieder der Gedanke, dass meine Zeit dafür vieeel zu kostbar ist. Also habe ich nach Dingen gesucht, die mir wahnsinnig Spaß machen und gleichzeitig noch meine Laune heben.

#1 - LESEN: egal ob klassische Literatur, Zeitschriften oder Blogs. Lesen gibt mir immer irgendwie das Gefühl meinen Geist ein bisschen erweitert zu haben und das tut gut.

#2 - TEE: das ist mein persönliches Wundermittel. Meine Lieblingsteesorten sind mit Abstand weißer Tee und Matetee, auch wenn man sich erst dran gewöhnen muss, ihr werdet den Geschmack und vorallem die Wirkung lieben.

#3 - BADEN: ein heißes Bad in der Badewanne gönne ich mir leider viel zu selten, aber danach fühle ich mich wie ein neuer Mensch.

#4 - BEAUTY: damit meine ich die Dinge, die sonst etwas zu kurz kommen: Nägel lackieren, Gesichtsmaken, Augenbrauen färben und Fußpflege!!!! (Ladies vergesst bitte nie eure Füße zu pflegen)

#5 - ESSEN: aber wirklich etwas, dass mir und meinem Körper gut tut, beispielsweise ein Smoothie (und ja ich bezeichne einen Smoothie als Essen). Natürlich esse auch ich gern Schokolade, aber jetzt mal ganz ehrlich, wirklich gut fühlt man sich nur dabei. Im Nachhinein denkt man sich: musste die ganze Tafel Schokolade jetzt wirklich sein?!

#6 - NATUR: frische Luft tut mir immer gut und egal wie schlecht ich drauf bin, durch eine halbe Stunde draußen geht es mir schon viel besser. Probiert auch mal allein rauszugehen,  mir persönlich kommen dabei immer die besten Ideen.

#7 - FREUNDE: natürlich, das ist wahrscheinlich das Offensichtlichste. Ein Treffen mit den besten Freunden schüttet immer unendlich viele Glücksgefühle aus.

#8 - ORDNUNG: das ist wohl eher eine meiner neueren Obsessionen. Wenn mein Zimmer und all meine anderen Sachen geordnet sind, bin ich glücklich. Und ich weiß, immer Ordnung zu halten ist mühselig, aber probiert es echt mal aus, ihr werdet euch so viel erfüllter und zufriedener fühlen, wenn ihr euren ganzen Kram immer zusammen habt

#9 - SPORT: Ja ich weiß, dass ist ziemlich lahm, und ihr werdet auch währendessen nicht viel Freude haben, aber es lohnt sich einfach für die Endorphine hinterher.

#10 - KOMPLIMENTE: Komplimente bekommen ist etwas Tolles, aber wisst ihr was noch viel besser ist? Sie zu verteilen. Andere Menschen glücklich zu sehen, macht selbst glücklich. Und es gibt nichts einfacheres als ein paar ehrlich gemeinte Komplimente zu machen.

Ich hoffe, dass euch dieser kleine Post ein wenig inspirieren konnte und denkt mal drüber nach: was macht euch glücklich? Und egal was es ist, macht es und zwar so oft wie möglich !!

Küsse, Julia.


Kommentare:

  1. Mir geht es da quasi genauso wie dir!! Schön sowas zu lesen x

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post. Liebst, Vanessa p.s bei mir ist gerade ein Gewinnspiel für einen Gutschein für einen Schmuckladen vielleicht hast du ja Lust daran teilzunehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vieeeelen dank !! ♥
      bin leider nicht in Deutschland, aber ich wünsche all den anderen teilnehmern gaaaanz viel glück !!

      Löschen